Füreinander! Miteinander!
#WirBleibenZuhause
Solidarisch!

SLMM Lifestyle

Restaurants öffnen wieder: Kunden nutzen einen Service zum Start besonders
Restaurants öffnen wieder: Kunden nutzen einen Service zum Start besonders

 

Seit über acht Wochen sind Lokale bundesweit geschlossen. Zwar reagierten die Unternehmer etwa mit To-Go-Essensangeboten und Cocktails zum Mitnehmen, doch die Umsatzeinbrüche konnten sie damit nicht abfedern.

Parallel bereitet den Gastronomen Sorge, dass ihre Geschäfte nun von weniger Gästen besucht werden. Hintergrund sind strenge Hygienekonzepte, Eingangsbeschränkungen und Maskenpflicht Doch diese Angst scheint unbegründet.

Besonders gefragt sind in der derzeitigen Lage Reservierungs-Apps. Anbieter von Reservierungs-Apps bestätigten, dass die Nachfrage nach Online-Reservierungen in den Lokalen schrittweise zunehme. Gäste suchen verstärkt nach freien Tischen über Apps wie Opentable, Quandoo oder Bookatable. Am 15. Mai verzeichnete etwa der Anbieter Quandoo ein Drittel der Reservierungsanfragen, die noch vor dem Shutdown eingegangen waren – und das obwohl größtenteils noch Betriebe bundesweit geschlossen sind. Ein absoluter Rekord!

Genaue Zahlen sind in der aktuellen Lage schwierig. Bund und Länder konnten sich nicht auf einen einheitlichen Eröffnungstermin einigen. Die Folge ist, dass im Norden schon fleißig in den Restaurants gespeist wird, im Süden hingegen Gäste ausschließlich im Biergarten Platz nehmen dürfen. Die Tendenz ist dafür umso klarer. Online-Apps sind bei Tischreservierungen gefragter denn je.

Auch bei Opentable ziehen die Reservierungen allmählich in Deutschland wieder an. Ein Mitarbeiter erklärte auf Anfrage, dass besonders viele Restaurantbesitzer Interesse an dem Konzept geäußert hätten. Der Anbieter verzeichne doppelt so viele Anmeldungen wie noch zur selben Zeit im Vorjahr. Gleiches Stimmungsbild auch bei Bookatable. Beide Anbieter wollten keinen offiziellen Zahlen nennen.

Über die gängigen Reservierungs-Apps wie Opentable, Quandoo oder Bookatable können Verbraucher sich einen Tisch reservieren lassen. Kunden wählen die Anzahl der Plätze und das gewünschte Zeitfenster.

Ein Algorithmus berechnet, ob freie Plätze verfügbar sind. Die Buchung wird per SMS an das Restaurant weitergeleitet und auch in einem speziellen Programm hinterlegt. Somit müssen Mitarbeiter kein Gästebuch führen und auch nicht lange nach den Reservierungen suchen.

Kunden können über die gleichen Apps Tischreservierungen ändern oder stornieren. Auch hier werden entsprechende Informationen automatisiert erfasst und an die Betriebe weitergeleitet.

Für die Tischreservierung per App zahlen Kunden nichts. Betriebe müssen eine Einrichtungsgebühr und monatliche Nutzungskosten bezahlen. Viele Anbieter haben bereits angekündigt vorerst auf Einrichtungsgebühren verzichten zu wollen, um Gastronomen beim Einstieg zu unterstützen.

Stichwort:

Author/Redaktion: Jens Bramsche verfasst am 23.05.2020

SLMM Radio - Live

News

Produktrückruf Ja! Ganze Nuss / ...

Dijon (ots) - Von dem Verzehr des betroffenen Produktes wird dringend abgeraten. Grund für den vorsorglichen Rückruf des betroffenen Artikels ...

RTL / ntv Trendbarometer / ...

Köln (ots) - Die meisten Deutschen besorgt über Corona und die Folgen Die Corona-Krise bleibt für die Bundesbürger das alles beherrschende ...

Drei Eurojackpot-Millionengewinne in ...

Stuttgart (ots) - Großes Glück für gleich drei Eurojackpot-Spieler aus Baden-Württemberg: Bei der Ziehung der Lotterie am Freitag (24. April) ...

Das ist die neue Sportschau am Sonntag

Köln (ots) - Die Sportschau am Sonntag hat einen neuen Sendeplatz - und wird verlängert. Mehr Sport, mehr Hintergründe - auch in Zeiten der ...

Sportschau-Umfrage zu ...

Köln (ots) - 90 Prozent der Deutschen sind dafür, dass auch bei einer Corona-Infektion von Bundesligafußballern die gesamte Mannschaft für 14 ...

ZDFheute: Unglücksreaktor von ...

Mainz (ots) - Zum Jahrestag der Nuklearkatastrophe von Tschernobyl zeigt ZDFheute ab Sonntag, 26. April 2020, ein interaktives 3D-Modell des ...

Goldene LOLA für DAS PERFEKTE ...

München (ots) - Constantin Film gratuliert ganz herzlich: DAS PERFEKTE GEHEIMNIS hat den Deutschen Filmpreis gewonnen. Die Gesellschaftskomödie ...

"Nach ihrem Abklingen war jede Pandemie ...

München (ots) - Pandemien gab es zu allen Zeiten - und wir können daraus einiges für den Umgang mit Covid-19 lernen. Was genau, und in welchem ...

Kfz-Versicherung: In Diebstahlhochburg ...

München (ots) - - Schleswig-Holsteiner sind Spitzenreiter bei der Kaskoversicherung - trotz weniger Diebstähle - Brandenburg und Hamburg: ...

Kinderärzte warnen: Eltern zögern ...

Düsseldorf (ots) - Kinderkliniken und -praxen erleben seit Wochen einen massiven Rückgang von jungen Patienten, weil die Eltern eine Ansteckung mit ...

Jantschke schwärmt von Gladbachs ...

Düsseldorf (ots) - Borussia Mönchengladbachs Tony Jantschke hat den Wandel des Klubs seit seinem Wechsel an den Niederrhein im Jahr 2006 in ...

Deutscher Filmpreis 2020: 16 ...

Mainz (ots) - Bei der Verleihung des Deutschen Filmpreises am Freitag, 24. April 2020, gingen 16 Auszeichnungen an das ZDF. Der große Gewinner des ...

Merz: Wir brauchen einen neuen ...

Osnabrück (ots) - Bewerber um CDU-Parteivorsitz rechnet mit Verteilungskämpfen - "Werden entscheiden müssen, was wir uns noch leisten wollen und ...

Renommierter Kinder- und ...

Osnabrück (ots) - Renommierter Kinder- und Jugendpsychiater fordert, Kindergärten so schnell wie möglich wieder zu öffnen Prof. Michael ...

Zentralrat der Juden fordert Absetzung ...

Osnabrück (ots) - Präsident Josef Schuster: Verantwortliche sollten endlich Konsequenzen ziehen Osnabrück. Der Zentralrat der Juden in ...

Zentralrat der Juden fordert Absetzung ...

Osnabrück (ots) - Präsident Josef Schuster: Verantwortliche sollten endlich Konsequenzen ziehen Osnabrück. Der Zentralrat der Juden in ...

Ministerpräsident Hans befürchtet ...

Düsseldorf (ots) - Saarlands Ministerpräsident Tobias Hans (CDU) hat dafür plädiert, älteren Menschen unter besonderen Schutzmaßnahmen mehr ...

Ministerpräsident Hans warnt vor ...

Düsseldorf (ots) - Saarlands Ministerpräsident Tobias Hans (CDU) hat vor einem zweiten Lockdown in der Corona-Krise gewarnt, wenn die ...

Ministerpräsident Hans fordert ...

Düsseldorf (ots) - Saarlands Ministerpräsident Tobias Hans (CDU) hat die unterschiedlichen Gangarten der Bundesländer in der Corona-Krise ...

Bayer-Aufsichtsratschef Wenning: Wegen ...

Düsseldorf (ots) - Wegen der Corona-Krise verzögern sich die Vergleichsverhandlungen bei den Glyphosat-Klagen. "Durch die Corona-Krise verzögern ...

Facebook